wir machen’s einfach … digital!

Digitale Steuerberatung im Rhein-Main Gebiet

Wir sind Ihr Steuerberater

für Steuererklärungen, Lohnangelegenheiten, Buchhaltung und betriebswirtschaftliche Beratung wenn…

  • Sie sich Zeit, Ressourcen und Ärger ersparen wollen

  • Sie schon vieles ohne Papierkram erledigen oder es zumindest vorhaben

  • Sie Belege nur einmal anfassen und dann für verschiedene Zwecke verwenden wollen
  • Sie gerne mit Apps und webbasierten Diensten umgehen
  • E-Mail, Telefon, Skype und Zoom Ihre Kommunikationskanäle sind

Vorteile, die sich ergeben

wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit delegas in Wörrstadt entscheiden…

  • Der Steuerberater muss nicht in der räumlichen Nähe sein

  • Es müssen keine Ordner mehr körperlich zum Steuerbüro gebracht oder abgeholt werden

  • Ressourcen und die Umwelt werden geschont, da papierlos gearbeitet werden kann

  • Digitaler Kommunikation mit persönlichem Kontakt ist jederzeit gegeben

Wir sind ausgezeichnet!

Wir gehören zu den bisher noch wenigen von der DATEV ausgezeichneten Kanzleien, die die Voraussetzungen für das Label: „Digitale DATEV Kanzlei“ erfüllen. Die DATEV, der größte deutsche Anbieter von Softwarelösungen für Steuerberater, unterstützt mit diesem Label seit 2019 innovative Berater. Die dafür jährlich neu zu erfüllenden Kriterien berücksichtigen Kompetenz der Kanzleien in Bezug auf Grad der Digitalisierung und Anzahl der Mandanten, die mit digitalen Belegen arbeiten.

Die Basis unserer Arbeit

Bei uns werden Informationen, die bereits digital vorliegen auch digital weiterbearbeitet. Damit verhindern wir Erfassungsfehler und erhöhen die Effizienz sowie Qualität unserer Ergebnisse.

Datenübermittlung

Sie können uns Ihre Belege auf verschiedenen digitalen Kanälen zur Verfügung stellen. Entweder als Foto direkt über eine App, als PDF-Datei per Drag & Drop, oder als PDF per E-Mail.

Multikommunikation

Wir kommunizieren auch mit Finanzamt und anderen Behörden per Datenfernübertragung. So können Sie Ihre Steuererklärungen ganz einfach digital einsehen und freigeben.

verschlüsselte Auswertungen

Ihre Auswertungen stellen wir Ihnen per verschlüsselter E-Mail oder direkt im Onlineportal Ihrer Buchhaltungs- oder Steueranwendung zur Verfügung.

Umgang mit Ihren Daten

Die Sicherheit Ihrer Daten ist dabei immer bei durch die DATEV eG, dem führenden Softwareprovider für Steuerberater, gewährleistet.

Wie arbeiten wir?

Wir untersuchen zunächst die Arbeitsweise unserer Mandanten. Dabei identifizieren wir mögliche Potentiale in den Unternehmen, analysieren die vorhandenen Schnittstellen und passen diese so an, dass die Mandanten, ohne große Einschnitte in Ihre alte Arbeitsweise, mit weniger Aufwand bessere Daten z.B. zur monatlichen Buchhaltung und betriebswirtschaftlichen Auswertungen erhalten.

Damit ist es z.B. möglich, einen „Leitz-Ordner“ voller Belege durch eine Excel-Datei zu ersetzen, die man per E-Mail an den Sachbearbeiter im Steuerbüro sendet.

Eingangsrechnungen werden eingescannt und dann dem Steuerberater zur Buchhaltung weitergegeben. Gleichzeitig wird aus ihnen auch eine Überweisung erstellt, die man sofort einzeln oder in Sammlern an die Bank weitergeben kann. Im System sind diese Rechnungen dann mit digitalen Stempeln versehen, aus denen man erkennen kann, ob die Rechnung gebucht oder bezahlt ist.

Da das Dokument mit OCR Erkennung verarbeitet wird, kann man dieses auch jederzeit nach beliebigen Suchkriterien im System wiederfinden und so z.B. Fragen nach der Bezahlung zweifelsfrei beantworten.

Im Bereich der Steuererklärungen arbeiten wir mit unter anderem mit einer App auf dem Mobiltelefon. Mit deren Hilfe kann der Mandant seine Belege, z.B. Versicherungsbescheinigungen oder Lohnbescheinigungen fotografieren und hochladen. Danach muss er sie nur noch in vorbereitete digitale Ordner des entsprechenden Jahres ablegen, wo Sie danach für Ihn auch jederzeit wieder auffindbar sind. Das kann jeder sofort erledigen, wenn er sein Post zu Hause öffnet. Danach kümmern wir uns dann darum, dass der Beleg korrekt in der Steuererklärung berücksichtigt wird.

Wir untersuchen zunächst die Arbeitsweise unserer Mandanten. Dabei identifizieren wir mögliche Potentiale in den Unternehmen, analysieren die vorhandenen Schnittstellen und passen diese so an, dass die Mandanten, ohne große Einschnitte in Ihre alte Arbeitsweise, mit weniger Aufwand bessere Daten z.B. zur monatlichen Buchhaltung und betriebswirtschaftlichen Auswertungen erhalten.

Damit ist es z.B. möglich, einen „Leitz-Ordner“ voller Belege durch eine Excel-Datei zu ersetzen, die man per E-Mail an den Sachbearbeiter im Steuerbüro sendet.

Eingangsrechnungen werden eingescannt und dann dem Steuerberater zur Buchhaltung weitergegeben. Gleichzeitig wird aus ihnen auch eine Überweisung erstellt, die man sofort einzeln oder in Sammlern an die Bank weitergeben kann. Im System sind diese Rechnungen dann mit digitalen Stempeln versehen, aus denen man erkennen kann, ob die Rechnung gebucht oder bezahlt ist.

Da das Dokument mit OCR Erkennung verarbeitet wird, kann man dieses auch jederzeit nach beliebigen Suchkriterien im System wiederfinden und so z.B. Fragen nach der Bezahlung zweifelsfrei beantworten.

Im Bereich der Steuererklärungen arbeiten wir mit unter anderem mit einer App auf dem Mobiltelefon. Mit deren Hilfe kann der Mandant seine Belege, z.B. Versicherungsbescheinigungen oder Lohnbescheinigungen fotografieren und hochladen. Danach muss er sie nur noch in vorbereitete digitale Ordner des entsprechenden Jahres ablegen, wo Sie danach für Ihn auch jederzeit wieder auffindbar sind. Das kann jeder sofort erledigen, wenn er sein Post zu Hause öffnet. Danach kümmern wir uns dann darum, dass der Beleg korrekt in der Steuererklärung berücksichtigt wird.

Kai Michael Schlapp

Schon seit Beginn meiner beruflichen Tätigkeit befasse ich mich mit Computern und elektronischer Datenverarbeitung, die heute mit Ihren cloud- und webbasierten Anwendungen immer bessere Möglichkeiten bietet, Arbeitsprozesse zu vereinfachen und zu verbessern.

Meine Erfahrung zeigt allerdings, dass die viel angepriesenen „Lösungen per Knopfdruck“ häufig nicht funktionieren und deshalb viele Kollegen weiterhin die traditionelle Art der Bearbeitung wählen. Das ist auf die Dauer aber weniger effektiv.

Deshalb sehe ich es als meine Aufgabe an, das Arbeitssystem meiner Mandanten so mit unserer EDV zu verbinden, dass mit geringstem Aufwand auf beiden Seiten der höchstmögliche Nutzen entsteht.

Tools

DATEV SmartLogin

DATEV SmartLogin ist der Schlüssel zu Ihren vertraulichen Daten in der DATEV Online-Welt.

DATEV Upload mobil

Machen Sie Ihr mobiles Endgerät zum Scanner und digitalisieren Sie einfach Ihre Belege und Dokumente.

ZOOM Cloud Meetings

Einfache Beratung mit der ZOOM Cloud Meetings App. Video, Chat und Telefonie in einem.

ZOOM downloaden

Ihr Kontakt zu uns

Fragen zu allgemeinen steuerrelevanten Themen oder einem Kennenlerngespräch? Einfach anrufen oder eine E-Mail schreiben!

delegas Steuerberatung
Kai Michael Schlapp
Energie-Allee 1
55286 Wörrstadt

T: 06732 2779042
E: info(at)delegas.de

Vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus und versuchen es erneut.